www.music-newsletter.de

Du bist im Verzeichnis aller von uns vorgestellten Bands oder Acts, deren Name mit dem Buchstaben “A” beginnt. Um in andere Verzeichnisse zu gelangen, klicke einfach auf die unten angebotenen Links. Mit einem Klick auf den Pfeil neben dem Album-Titel kommst Du zum Start dieses Verzeichnisses.

Verzeichnis A

Übersicht “A”

Neue CDs

Music Genres

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

Terre 345

 

 

 

ARCADE FIRE “THE SUBURBS”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

ROCK

Für Fans von:  Oasis - The Beatles - Franz Ferdinand

KANADA

Irgendwie hatte ich ARCADE FIRE mit härterer Rockmusik im gedanklichen Hinterstübchen. Der Titelsong des Albums “The Suburbs” erinnert mit seinem Honkytonk Piano an die frühen Brit-Pop-Ergüsse von Joe Jackson oder die Rave-Hymnen, wie sie von The Farm gespielt wurden. “Ready To Start” und “Modern Man” zeigen, dass die Band erwachsener geworden ist,  wodurch die Musikalität eine höhere Qualität ausweist, aber die Unbekümmertheit leicht abhanden gekommen ist. Songs wie “Empty Room” und “Wasted Hours” klingen ganz nett, sind aber nicht spektakulär genug, um sich aus der Flut ähnlicher Veröffentlichungen hervor zu heben. Am besten wird’s immer dann, wenn die Musiker wie in “Rococo” mit beatlesquem Lagerfeuer-Flair aufwarten. Langjährigen Fans der Band wird’s egal sein, denn gerade die werden das vierte Studio-Album auf jeden Fall begeistert aufnehmen.

Arcade Fire - The Suburbs

VÖ: 02.08.10

Verfügbar: CD & 2-Vinyl & Digital

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.arcadefire.com/

TOURDATEN

INFO: Die Eheleute Win Butler und Regine Chassagne haben die Band im Jahr 2003 gegründet. Von üblichen Indie Rock Bands hebt sich die Musik ab durch den in der  Rockmusik ungewöhnlichen Einsatz  Instrumente wie Xylophon, Glockenspiel, Viola, French Horn oder Harfen.  “The Suburbs” ist das dritte Studio Album von ARCADE FIRE und wenn man Kritikern und Medien glauben möchte, das angeblich bisher beste Werk der Gruppe. Auf der amerikanischen Webseite von amazon.com ist mittlerweile ein regelrechter Krieg zwischen den Rezensenten ausgebrochen. Fans der Gruppe wüten umher und klicken jede Kritik, die nicht die Höchstpunktzahl vergibt, als “nicht hilfreich” an.  Soviel zur Toleranz des Musikgeschmacks Anderer!

 

 

 

 

 

 

 

 

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx