www.music-newsletter.de

Du bist im Verzeichnis aller von uns vorgestellten Bands oder Acts, deren Name mit dem Buchstaben “A” beginnt. Um in andere Verzeichnisse zu gelangen, klicke einfach auf die unten angebotenen Links. Mit einem Klick auf den Pfeil neben dem Album-Titel kommst Du zum Start dieses Verzeichnisses.

Verzeichnis A

Übersicht “A”

Neue CDs

Music Genres

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

Terre 345

 

 

 

ANNABEL “ABOVE YOUR HAND / BLIND HUNGER”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Annabel - Above Your Hand

TRACKLISTING:

01.  Above Your Hand
02.  Blind Hunger
03.  Above Your Hand (Instrumental Version)
04.  Blind Hunger (Instrumental Version)

Label: Lantis Company
Web: Das Label gibt es mittlerweile nicht mehr

DOJIN POP

Für Fans von: Haruka Shimotsuki - Rekka Katakiri - Chata

JAPAN

Die Sängerin ANNABEL ist eines der Girlies, die sehr oft engagiert werden, Musik von Videospielen oder Animes zu „besingen“. Musik dieser Art fällt in Japan unter die Kategorie „Dojin Music“, was nichts ordinäres bedeutet, sondern lediglich die Tatsache ist, dass es sich hierbei um Musik für bestimmte Fan Communities handelt. Annabel ist in Argentinien geboren und hat dort ihre Jugend verbracht, später sind ihre Eltern nach Japan umgesiedelt, im Jahr 2005 hat sie mit dem Singen begonnen und sie war zu Beginn ihrer Aktivitäten unter dem Pseudonym “Binaria” aktiv, mit der Musikerin “Inazawa” bildete die heute 32jährige 2 Jahre lang das Duo “anNina”  Der Link zum Videoclip: http://www.youtube.com/watch?v=pwlgjeCJkc0  - das Stück ist gleichzeitig der finale Thema Song zum Anime “Sankarea” - die Manga-Vorlage hat Mitsuru Hattori geschrieben.

Above Your Hand“ ist ein zartes balladeskes Pflänzchen, das mit Sicherheit auch irgendwo seinen Reiz hat, aber das nachfolgende „Blind Hunger“ ist eines der interessantesten Stücke, die ich in der letzten Zeit gehört habe und vereinigt sämtliche Attribute, die mir schon immer an japanischer moderner Pop Musik gefallen haben: Es gibt keine Grenzen, Arrangements verschmelzen auf verrückteste Art & Weise verschiedenste Stilrichtungen. In diesem Song gibt es Spielautmaten-Grooves, cocktailjazzige Schwingungen und gleichzeitig röhrende Rockgitarren und der Pianist spielt „on top of all“ progrockige Fragmente, die ich auch schon mal ähnlich auf Platten von „Emerson, Lake & Palmer“ gehört habe. Nicht unbedingt jedermann’s Sache – klar – und schon gar nicht für Antenne Bayern verseuchte Mainstream-Ohren. Aber wer ein offenes Ohr für ungewöhnliche Musik hat, der höre! So stelle ich mir moderne Pop Musik vor! Für fachkundige Karaoke-Sänger(innen) gibt es natürlich - wie auf den meisten japanischen Singles die instrumentalen Fassungen der beiden Songs. Die des Zweiten ist vor allem für Instrumentalisten interessant, um einmal mit eigenem Instrument über komplexe Akkordwechsel zu toben!

VÖ: 23.05.12

Verfügbar: CD-Single  & digitale Single

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: http://annabel.jp/ & http://annabelog.blog105.fc2.com/ & https://youtu.be/S4ymOf5V544

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx