www.music-newsletter.de

Du bist im Verzeichnis aller von uns vorgestellten Bands oder Acts, deren Name mit dem Buchstaben “A” beginnt. Um in andere Verzeichnisse zu gelangen, klicke einfach auf die unten angebotenen Links. Mit einem Klick auf den Pfeil neben dem Album-Titel kommst Du zum Start dieses Verzeichnisses.

Verzeichnis A

Übersicht “A”

Neue CDs

Music Genres

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

Einfach auf das Bild klicken, um Dir die Produkte des Unternehmens anzusehen. Die Webseite öffnet sich in einem neuen Fenster

Einfach auf das Bild klicken, um Dir die Produkte des Unternehmens anzusehen. Die Webseite öffnet sich in einem neuen Fenster

 

 

 

AMY MEREDITH “RESTLESS”     Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

INDIE ROCK

Für Fans von:  Good Charlotte - Hard Fi - Evermore

AUSTRALIEN

AMY MEREDITH ist nicht eine Frau, die hier singt, sondern es ist der Name der australischen Band, deren Sänger sich mit besagter Dame verabredet hatte, diese aber nie zum verabredeten Date gekommen ist und wie sich später herausstellte, war genau das gleiche auch den anderen Bandmitgliedern passiert. Den 12 Stücken (Spielzeit: 40:10) voran steht die Hitsingle “Pornstar”, die bereits in diversen Airplay- und auch den iTunes-Charts punkten konnte. Die Band spielt knackigen alternativen Indie-Rock&Roll, der wuchtig ist und am besten “laut” genossen werden sollte. Signifikantes Element der Gruppe ist eindeutig Sänger Christian Lo Russo, der in Stimme und Volumen die Qualitäten von Robert Smith (“Cure”) und Onob Xov (“2U”) besitzt und jeden Song zum Erlebnis macht. Höhepunkt der CD ist “Closer”, das zum Besten gehört, dass ich 2010 vom fünften Kontinent gehört habe.

Amy Meredith - Restless

VÖ: 10.07.10

Verfügbar: CD & Vinyl & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.amymeredith.com/  

TOURDATEN

INFO: Die Gruppe AMY MEREDITH gibt es seit 2006, bereits ein Jahr erarbeiteten sie sich als Support Act von Bands wie “Silversun Pickups” eine grosse Fangemeinde. Es gab die erste EP mit vier Titeln, weitere Tourneen durch Australien mit “Good Charlotte”, den “Stereophonics” und “Cobra Starship” als Headlinern.  Die im Oktober 2009 veröffentlichte erfolgreiche Single “Pornstar” liess auch die Musikfans in Übersee aufhorchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx